G-Wurf

9. Woche

Alle Welpen haben bereits liebevolle Familien gefunden. Bei weiterem Interesse können wir gern einen Welpen aus dem kommenden H-Wurf für Sie reservieren.

7. Woche

Die Welpen haben jetzt ihre erste Ausfahrt hinter sich. Das Fahren mit dem Auto macht den Welpen nichts aus. Wenn der Ausflug vorbei ist, wollen sie gar nicht aus der Box heraus, nur noch kuscheln und schlafen. Mit den Kindern spielen sie auch liebend gerne!

6. Woche

Die Welpen sind jetzt an die Außentemperaturen gewöhnt. Sie sind in der Außenanlage, dürfen aber zu jeder Zeit ins Haus, wenn das Wetter nicht so günstig ist. Die Welpen folgen einem auf Schritt und Tritt, ihr Aktionsradius wird ständig größer. Das Spiel untereinander ist immer noch das Wichtigste, die Kinder aus der Nachbarschaft kommen auch zum Spielen – was allen viel Freude bereitet. Somit werden die Welpen optimal geprägt. Die Auseinandersetzung mit Lärm macht Ihnen nichts mehr aus. Das ganze Rudel kümmert sich liebevoll, die Kleinen werden geputzt und erzogen. Körperlich haben sich die Welpen gut entwickelt. Jetzt kann man auch erkennen, dass die Welpen unterschiedliche Felllängen haben – langes Fell, kurzes Fell und mittlere Felllänge.

5. Woche – Einzelvorstellung

Garry (hellgrünes Halsband) Garry

Garry (hellgrün)

Gero (beiges Halsband) Gero

Gero (beige)

Gipsy (gelbes Halsband) Gipsy

Gipsy (gelb – Hündin)

Gitano (braunes Halsband) Gitano

Gitano (braun)

Gorby (schwarzes Halsband) Gorby

Gorby (schwarz)

Götz (blaues Halsband) Götz

Götz (blau)

Grazy (oranges Halsband) Grazy

Grazy (orange – Hündin)

Greta (rotes Halsband) Greta

Greta (rot – Hündin)

Grumpy (grünes Halsband) Grumpy

Grumpy (dunkelgrün)

4. Woche

Unsere Welpen sind mit dem 21. Tag umgezogen und haben sich eine Etage tiefer gut eingelebt. Anfangs sind sie noch in der neuen Welpenbox geblieben, aber nun verlassen sie die Box und laufen im ganzen Zimmer umher. Sie betasten sich gegenseitig und probieren schon mal aus, wer der Stärkere ist. Die ersten Zähnchen sind nun auch durchgestoßen. Die Welpen bekommen seit ein paar Tagen Milch-Fleisch-Brei. Dabei haben sie gelernt, aus der Schüssel zu fressen. Aber nach wie vor brauchen sie ihre Mutter, die sie liebevoll betreut. Oma und Tanten helfen zusätzlich beim putzen, um alles sauber zu halten. Es macht uns große Freude, zuzusehen, wie sich die Kleinen entwickeln und immer selbständiger werden. Die Welpen reagieren jetzt auch auf die Stimme und kommen, wenn man sie anspricht oder zum Fressen ruft. Mitte der nächsten Woche werden wir alle Welpen einzeln vorstellen.

3. Woche

Heute sind die Welpen 17 Tage alt. Sie hören und sehen. Einige beginnen schon zu laufen. Das Krabbeln aus der Wurfkiste klappt aber schon bei allen sehr gut. Sie tasten sich gegenseitig ab und äußern dies auch durch Laute. Ihre Sinne erwachen so langsam. Das Wichtigste ist aber noch schlafen und die Muttermilch. Spät abends gibt es eine Rindfleischmahlzeit aus der Hand gefüttert. Das macht satt und die Mama kann auch mal ein paar Stunden schlafen. Sonst helfen alle Rudelmitglieder beim Putzen und Betreuen.

2. Woche 

Die Welpen sind jetzt 11 Tage alt, sie haben ihr Geburtsgewicht mehr als verdoppelt. Die Welpen entwickeln sich prächtig und auch der Mama geht es sehr gut.

Geburt

Die Welpen (6 Rüden und 3 Hündinnen) wurden in der Silvesternacht am 31.12.2014 innerhalb von 5 Stunden geboren. Mama Beli und den Kleinen geht es prächtig. Die Welpen legen jeden Tag ordentlich an Gewicht zu.

Eltern

Wir haben uns für einen Mischwurf entschieden. Anatomisch sind beide Hunde vorzügliche Vertreter ihrer Rasse.

Tango stammt aus einer sehr seltenen Blutlinie und bringt gesundheitlich alle Vorraussetzungen mit, um Vater gesunder und wesensfester Welpen zu werden.

Vom Charakter her ist Tango ein typischer Familienhund, der sich nicht aus der Ruhe bringen lässt. Er ist anhänglich und bleibt eher beim Herrchen/Frauchen, als vorneweg zu gehen. Zu anderen Hunden ist er sehr freundlich.

Beli ist der sportliche Typ, leicht zu führen und ebenfalls ein vorzüglicher Familienhund.

Beide Hunde sind sehr wesensstark und wir erhoffen uns einen Wurf, der die Vorzüge beider Eltern vereint.

 Tango Ice LilienBeli vom Reinholdsberg
Tango SeiteBeli Seite
Tango VornBeli Vorn
Wurftag06.07.201207.03.2011
HDA1A1
ED00
Audiometrie-beidseitig hörend
MDR-1-Test+/++/+
Größe64 cm61,5 cm
HaartypLangstockhaarStockhaar
Zuchtzulassungseit 2013seit 2013
Formwertsehr gutsehr gut
Wesenvorzüglich (97,5 Punkte)vorzüglich (98,5 Punkte)
Registriernr.JR70250BVWS2011R00776
Ausstellungenwird noch ergänztBayernsieger 2014 V1/BOB4.
Thürigen Pokal Zwischenklasse V2
Internationale Ausstellung in Erfurt
Ausbildungwird noch ergänztBH, AD
StammbaumStammbaum TangoStammbaum Beli

Eine Antwort auf „G-Wurf“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*